WEIHNACHTEN IM WEIßEN RÖSSL

Ein heiter-besinnliches Advent-Programm

mit Renée Schüttengruber und Thomas Böttcher 

Die Wirtin Josepha Vogelhuber, die das Regiment im berühmten Hotel „Im weißen Rössl“ führt, steckt gerade in den Vorbereitungen zur großen „Rössl-Weihnachtsfeier“. Leider Gottes verhindert ein heftiger Wintereinbruch samt Schneegestöber die Heimkehr Leopolds. Um die Wartezeit zu nutzen, probiert Josepha mit Klavierbegleitung einige Lieder aus und hat viel Zeit über Ihre Beziehung und Weihnachten nachzudenken. Alles in Allem erwartet das geschätzte Publikum ein heiter-besinnliches Programm, welches Volkslieder, Wiener Lieder sowie Hits aus dem weißen Rössl und vieles mehr beinhaltet!

Buch: Robert Kolar
Regie: Wolfgang Gratschmaier 

Sie möchten das Programm buchen? 

Schicken Sie mir bitte eine Nachricht! 

Deutschland

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mich damit einverstanden.

QuerFeldEin 

CD-Trilogie

Hörspiele für die Seele 

Glaube-Liebe-Hoffung sind in den drei Programmen aufgearbeitet. 
Jugendliebe, Kriegsliebe und Ewige Liebe werden durch Dichtung sowie den verschiedensten Liedkomponisten zu einer Geschichte verwoben. 
Bekannte und auch vielen unbekannte Komponisten, Phillipp zu Eulenburg, 
Arno Kleffel ober auch modenre Textdichter und Künstler: Herbert Grönemeyer, Konstantin Wecker. Burgschsuspielerin Ulli Fessl liest QuerFeldein I, Robert Kolar QuerFeldEin II, 
Burgschauspieler Detlev Eckstein Querfeldein III 

Videos 

Ave Maria - Franz Schubert

QuerFeldEin III

Am Strande - Philipp zu Eulenburg 
QuerFeldEin II 

Auf Flügeln des Gesanges - Felix Mendelssohn-Batholdy 

QuerFeldEin III 

Sie interssieren sich für die CD-Trilogie? 

Bitte schicken Sie mir eine Nachricht! 

Deutschland

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mich damit einverstanden.

Die ganze Welt ist himmelblau 

Unterhaltung aus höchstem Niveau!

Die ganze Welt ist himmelblau
Das neue Programm von Renée Schüttengruber, Wolfgang Gratschmaier (Tenor), Robert Kolar (Schauspieler und Kabarettist) und Thomas Böttcher am Klavier verspricht Gesang, Heiterkeit und Humor der Spitzenklasse!
Mit Temperament und Spritzigkeit entführen uns die Künstler in die Welt der Operette, Schlager und dem Wienerlied. Humorvolle Texte versprechen einen Nachmittag wo man gut und gerne sagen kann: Die ganze Welt ist himmelblau! 

Dauer: ca. 90 Minuten 
eine Pause 



Sie möchten das Programm buchen? 

Schicken Sie mir bitte eine Nachricht! 

Deutschland

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mich damit einverstanden.

Wiener Blut 
Rolle: Pepi
Inszenierung: Maximilian Schell 
Operettenfestival Mörbisch 

Die Fledermaus 
Rolle: Orlofsky
Tounee Produktion: Wolfgang Gratschmaier 

Die Zirkusprinzessin 
Rolle: Mable Gibson
Insenierung: Wolfgang Gratschmaier
Operettenfestival Kufstein